Scroll to top

Dark

Light

Dark

Light

Projektanfrage
Telefon: +49 7131 64281-30
E-Mail: anfrage@hela.com
Kontakt
Hela Werbung GmbH
Lise-Meitner-Straße 19
74074 Heilbronn
Germany
1948

In einem kleinen Atelier wird zunächst
die Nova Werbung gegründet und nach
einem knappen Jahr in Hela Werbung
umbenannt.

Die 60er

Bekannte Stars werden
zu Werbeikonen

1973

Neubau der Hela Werbung in der
Jägerhausstraße in Heilbronn

1981

Zeitungsartikel in der
Heilbronner Stimme

1985

Joachim Heeg tritt in die Hela ein
Sohn Joachim Heeg schließt sein Studium als
Diplom-Betriebswirt FH mit Fachrichtung
Werbewissenschaften in Pforzheim
erfolgreich abund tritt in die Firma ein.

1989

Erster PC
Die Computertechnik hält Einzug: Ein erster PC (286-er)
mit dem Layout-Programm „PageMaker“ wird angeschafft.

Reproduktion bei Hela
Wir entschließen uns, neben der bereits im Einsatz befindlichen Layout-Software,
nun auch die Reproduktion im eigenen Haus zu machen. Dazu wird die Computerlandschaft
weiter ausgebaut und ein Belichter zur Offset-Filmproduktion angeschafft.

1991

Erster Trommelscanner
Bisher wurden die Scans eingekauft: jetzt investieren wir in einen eigenen Trommelscanner für beste Qualität im Bereich der Farbreproduktion. Wir werden immer unabhängiger von Lieferanten.

1995

Joachim Heeg übernimmt Hela Werbung
Manfred Heeg scheidet mit 69 Jahren aus der Firma aus
und sein Sohn übernimmt die Alleinverantwortung

1999

Professionelle, digitale Fotoausrüstung
Die Anforderungen steigen: Wir entschließen uns zum Kauf einer professionellen, digitalen Fotostudioausrüstung. Wir leben nun in äußerst beengten Raumverhältnissen

2001

Neubau der Hela Werbung
In der Lise-Meitner-Straße in Heilbronn
stehen uns nun 600 m² zur Verfügung.

2004

Einführung Colormanagement
Alle Farben im Griff: ob am Bildschirm, beim Laser- oder
Proofdrucker – Hela arbeitet nach internationalem Fogra-Farbstandard.

2005

Content Management System (CMS)
Einführung des Webedition-CMS. Damit sind unsere Kunden in der Lage,
an Ihren Websites selbst Korrekturen durchzuführen.

2008

Neuausrüstung Fotostudio
Die neue PhaseOne P45 Studiokamera zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Bildqualität und eine extreme Auflösung (39 MegaPixel, nicht interpoliert) aus. Dazu werden 2 hochwertige Spiegelreflexkameras angeschafft.

2010

Content Management System (CMS) – Typo3
Wechsel zum Webaufbau mit dem CMS Typo3. Damit können wir unseren Kunden nun zukunftssichere und umfangreiche Websites erstellen.

2012

Dritte Generation: Eintritt Dennis Heeg
Der Sohn des Geschäftsführers Joachim Heeg tritt in die Firma ein. Er absolviert ein
3-jähriges BA-Studium an der DHBW Heilbronn – Fachrichtung Betriebswirtschaft / Marketing.

2014

Großformat-Digitaldruckmaschine
Endlich ist es soweit – die langjährige Vision der Hela Werbung, einen Digitaldrucksektor ins eigene Portfolio zu integrieren, wurde nun verwirklicht. Dazu wurde ein hochmodernes Großformat-Digitaldrucksystem von Epson, samt Kaschier- und Laminiermaschine angeschafft und ermöglicht uns nun die Eigenproduktion von großformatigen Druckprojekten.

2016

Hela kann nun auch WordPress
Jahrelang haben wir unseren Kunden mit Typo3 ein großartiges Content Management System für Ihre Websites geboten. Häufig wurde jedoch der Wunsch an uns heran getragen, kleinere Websites in WordPress umzusetzen. Diesem Wunsch sind wir nun nachgekommen und bieten nun sowohl Typo3 als auch WordPress als Content Management Lösungen an.

März 2017

Dennis Heeg tritt in die Geschäftsführung mit ein
Dennis Heeg wird zum Geschäftsführer ernannt und
wird zusammen mit seinem Vater die Hela weiterführen.

September 2017

Neue Kamera NIKON D7500
Wir bieten unseren Kunden hochwertige und einzigartige Fotos, die aus der Massenware herausstechen. Neben unserer Hightech-Studioausrüstung für die Produktfotografie haben wir uns zusätzlich eine neue Spiegelreflexkamera zugelegt. Die Stärke dieser Kamera liegt in der sehr guten Lichtempfindlichkeit bei Innenaufnahmen und gleichzeitig kurzen Belichtungszeiten für bewegte Bilder. Mit echten 20,9 MP (nicht interpoliert) können wir qualitativ hochwertige und hochauflösende Fotos garantieren.

Februar 2018

Erste 3D-Renderings
Für die Firma Weber Waagenbau und Wägeelektronik GmbH haben wir erstmals anhand von Step- Dateien 3D-Renderings erstellt. Durch die Möglichkeit Reflexe, Schattierungen, verschiedenste Oberflächen und Materialstrukturen darzustellen, wirken die Renderings wie es sein soll: wie Echtbilder.

September 2018

Neuer Hingucker – Pylon mit nächtlicher Beleuchtung
Nicht nur für unsere Kunden gestalten wir Pylone – auch für uns selbst.
Ein Hingucker für alle, die vorbeifahren.
Und dann auch wissen,
was wir genau tun.

Juli 2019

Beamer weg, 85 Zoll-Fernseher hin…
In unserem Besprechungszimmer empfangen wir unsere Kunden und präsentieren unsere Entwürfe. Nach langen Jahren der Unzufriedenheit mit den Möglichkeiten eines Beamers hinsichtlich Farbtreue, Halbtönen und Farbumfangumfang haben wir uns entschlossen, unseren Beamer gegen einen 85 Zoll-Fernseher zu tauschen.
Die Bildqualität lässt nun keine Wünsche mehr offen.

September 2019

Erste 3D-Animationen
Jetzt haben unsere erste komplett eigenständig programmierte 3D-Animation fertiggestellt. Mit vielen Bewegungen, verschiedensten Zoom- und Perspektiveneinstellungen haben wir eine sehr ansprechende Lösung für unseren Kunden geschaffen. So kann es gerne weitergehen..

Schauen Sie sich hier ein paar Beispiele an.

Januar 2020

Virtuelle Meetings
Bereits im Januar 2020 haben wir uns eine „logitech ConferenceCam CONNECT“ für unser Besprechungszimmer zugelegt. Als ob wir es geahnt hätten, dass das Jahr 2020 uns alle vor ganz neue, digitale Herausforderungen stellen wird, waren wir so bestens vorbereitet.

Scroll